Heutzutage werden leistungssteigernde Psychopharmaka vor allem von Studenten und Managern eingenommen – mit steigender Tendenz. Die Medizinethikerin Elisabeth Hildt, Professorin an der Universität Mainz erklärt, dass die Öffentlichkeit immer noch sehr übersteigert reagiert, was die Einnahme von Pillen angeht, die…