Europa will seine Schuldenkrise durch Inflation lösen

Die alarmierende Botschaft des Kölner Vermögensverwalters Bert Flossbach lautet, dass die Inflation vor der Tür steht. Mit Inflation meint er allerdings nicht die jährliche Preissteigerung von zwei Prozent, die das Statistische Bundesamt errechnet, die für ihn kein Grund zur Sorge…
Stéphane Hessel fordert die Bürger zur Empörung auf

Der 93 Jahre alte französische Diplomat und Lyriker Stéphane Hessel glaubt, dass die enorme Wirtschaftskrise der Gegenwart dazu beigetragen hat, das Vertrauen der Bürger in seine Regierungen zu erschüttern. Denn in Demokratien wie Frankreich, Spanien oder Deutschland haben die Menschen…
Deutschland zählt zu den fünf besten Ländern der Welt

Die Wirtschaft in Deutschland befindet sich auf Expansionskurs und ist inzwischen fast so konkurrenzfähig wie die Vereinigten Staaten von Amerika. Im internationalen Vergleich des Weltwirtschaftsforums steht die Bundesrepublik Deutschland in der Eurozone inzwischen auf Platz eins und nimmt weltweit den…
1.000 Euro als Grundeinkommen

Der Milliardär Götz Werner verlangt für jeden Deutschen, vom Baby bis zum Greis, ein bedingungsloses Grundeinkommen von 1.000 Euro. Der Gründer der Drogeriekette „dm“ sagt. „Die 1.000 Euro im Monat sind eine Größenordnung, um menschenwürdig in der Gesellschaft leben zu…

Der Würzburger Wirtschaftswissenschaftler Peter Bofinger fordert von der Bundesregierung ein Ende der wahnsinnigen Pläne von Steuersenkungen. Im Gegenzug müsse endlich mehr für Investitionen getan werden, sagt der Ökonom, der zu den fünf Wirtschaftsweisen zählt. Auch in Deutschland könne eine ähnliche…